Musik & Schule

Musik macht Spaß und gefällt im Prinzip jedem Schüler. Alle hören gerne Musik. Nur beim Musikunterricht hört bei den meisten Schülern der Spaß auf. Neben dem Hören von Musik gibt es auch noch eine Gruppe von Jugendlichen, die gerne Musik macht. Oftmals ist die Schule dafür die Basis. Ob im Rahmen des Musikunterrichts oder im Kreise der Schulfreunde gegründet, viele junge Bands haben ihren Ursprung im schulischen Umfeld. Ich schreibe diesen Artikel deshalb, weil ich vor Kurzem zufällig über eine junge vierköpfige Band namens Free Acent aus meinem Heimatstädtchen gestolpert bin.

Die Band hat auch eine eigene Homepage unter www.Free Ascent.de und stammt aus Harsewinkel. Drei Bandmitglieder besuchen gemeinsam das örtliche Gymnasium. So kennt man sich, so trifft man sich, so macht man gemeinsam Musik. Diese Verbindung von Musik & Schule gefällt mir persönlich auf jeden Fall sehr viel besser als Notenschlüssel zu lernen oder Geschichten von alten Komponisten ertragen zu müssen.

Am Rande erwähnt, damit ihr hier auch noch etwas lernen könnt, den Begriff „ascent“ könnte man mit Anstieg, Aufstieg oder Steigflug übersetzen. Free Ascent wäre dann wohl der freie Aufstieg, fast so was wie das Gegenteil von freier Fall 😉 Interessanterweise wurde der Begriff Ascent sogar für eine Serie von Musikboxen verwendet.

Deine Meinung ist uns wichtig

*